DAHON Sport Falträder mit Kettenschaltung

Die perfekte Kombination von Sportlichkeit und Flexibilität - egal ob in der Stadt oder auf dem Land. Die DAHON Sport Modelle haben einen leichten Aluminiumrahmen und verzichten auf zusätzliche Anbauteile wie Schutzbleche und Gepäckträger. Das geringe Gewicht ermöglicht es dem Fahrer, schneller zu beschleunigen und einfacher Hügel zu erklimmen. Außerdem ist das Faltrad leichter zu tragen. Die Kettenschaltung ermöglicht präzise und schnelle Schaltvorgänge, selbst unter Last. Im Vergleich zur Nabenschaltung sind Kettenschaltungen leichter. Dies liegt daran, dass sie weniger Komponenten benötigen und somit das Gesamtgewicht des Fahrrads reduzieren. 

DAHON Sport

UVP

679,00 €

-7 %

629,00 €

Auf Lager
UVP

679,00 €

-7 %

629,00 €

Auf Lager
UVP

839,00 €

-11 %

749,00 €

Auf Lager
UVP

839,00 €

-11 %

749,00 €

Auf Lager
UVP

839,00 €

-11 %

749,00 €

Auf Lager
UVP

839,00 €

-11 %

749,00 €

Geringer Lagerbestand
UVP

839,00 €

-11 %

749,00 €

Auf Lager

DAHON Sport Falträder mit Kettenschaltung

Die perfekte Kombination von Sportlichkeit und Flexibilität

Egal ob in der Stadt oder auf dem Land, immer mehr Menschen entdecken die Vorteile des Radfahrens für ihre Gesundheit und die Umwelt. Doch was ist, wenn man ein sportliches Fahrrad möchte, aber auch die Flexibilität eines Faltrades schätzt? Hier kommen sportliche Falträder mit Kettenschaltung ins Spiel. 

Kompaktes Design und einfache Handhabung

Die sportlichen Falträder von DAHON mit Kettenschaltung zeichnen sich durch ihr kompaktes Design aus. Durch den Faltmechanismus können sie innerhalb weniger Sekunden auf eine handliche Größe zusammengeklappt werden. Dies ermöglicht es, das Fahrrad problemlos in öffentlichen Verkehrsmitteln oder im Kofferraum eines Autos zu transportieren. Darüber hinaus sind diese Räder leicht zu handhaben und erfordern keine besonderen Fähigkeiten oder Werkzeuge zum Zusammenklappen.

Leichtgewichtige Konstruktion

Die DAHON Sport Modelle mit Kettenschaltung haben einen leichten Rahmen aus Aluminium und verzichten auf Anbauteile wie Schutzbleche und Gepäckträger. Dadurch sind sie nicht nur einfach zu tragen, sondern auch besonders wendig und agil auf der Straße. Das geringe Gewicht ermöglicht es dem Fahrer, schneller zu beschleunigen und leichter Hügel zu erklimmen. Die Kettenschaltung ermöglicht präzise und schnelle Schaltvorgänge, selbst unter Last. Im Vergleich zur Nabenschaltung sind Kettenschaltungen in der Regel leichter. Dies liegt daran, dass sie weniger Komponenten benötigen und somit das Gesamtgewicht des Fahrrads reduzieren.